Verein "Künstler ohne Vergangenheit" e.V. (KoV)

Jeder Mensch der seine Kreativität einsetzt ist ein Künstler!

 

Wir unterscheiden zwischen dem Kunsttechniker, der eine Kunst-Technik (z.B. Malerei, Bildhauerei, etc.) erlernt hat und diese zum Ausdruck seiner Kunst zur Anwendung bringt und dem freien Künstler, der seiner Kreativität freien Raum gibt (was nicht bedeutet, dass er seine Techniken nicht ebenso beherrscht wie der Erstgenannte) und der den Mut mitbringt, bewusst oder unbewusst auch technisch weniger vollkommene, aber ausdrucksstarke Kunstwerke, die dennoch, oder gerade deshalb, diese Bezeichnung verdienen, zu erschaffen.

 

Wir, die Künstler ohne Vergangenheit suchen den Künstler allein über und durch sein Kunstwerk. Ein Künstler, welche Technik oder Ausdrucksform er auch immer nutzen möge, ist nur so gut wie das jeweilige Einzelwerk, das er geschaffen hat, wobei in der Vergangenheit Geleistetes für das aktuelle Einzelwerk (das für sich allein genommen von Interesse ist) keine Rolle spielt.

Wir bauen auf dem Jetzt auf!

 

Wir, die Künstler ohne Vergangenheit, bieten ein Forum für kreative Menschen, mit und ohne künstlerischerer Vergangenheit, die den Mut haben sich allein über einzelne Werke entdecken bzw. wiederentdecken zu lassen.

 

Dem etablierten Künstler bieten wir ein Forum, das zeigt, ob seine Kunst (gerne auch komplett neue Darstellungsformen, die nicht sofort als sein Werk erkenntlich sein sollen) auch ohne seinen Namen bzw. seinen bisherigen Werdeganges wirken bzw. noch wirken.

 

Den neuen Künstler, egal ob jung oder alt, möchten wir dabei unterstützen über sein Werk als Künstler erkannt und vielleicht auch bekannt zu werden.

 

Besuchen Sie unsere Web-Seite: www.KoV-eV.de

 

Der KoVent

Bei einem KoVent handelt es sich um eine zeitlich limitierte Entdeckungsreise durch die Welt der Kunst(werke) und was/ wie Kunst sein sollte / könnte. Bei einem KoVent kann man sich nie sicher sein, was gewollter Teil der Ausstellung ist und was der Betrachter erst durch sein subjektives Interesse zum Ausstellungsobjekt erhebt. Bei einem KoVent gilt das Motto: Kunst erkennen, oder Kunst ernennen. Der vollkommene KoVent beinhaltet fünf Komponenten: Kunstwerke (jeglicher Art), Performance (die auch durch die Besucher umgesetzt werden kann), Musik, Lesungen und Vorlesungen (die beide auch vom Band kommen dürfen). Ziel ist immer der vollkommene KoVent; allerdings sind auch KoVents, bei denen eine oder mehrere Komponenten fehlen, eine geistige Bereicherung und ein wirkliches Vergnügen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sigi Morgen